Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Herz-Jesu Feuer

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder im Juni nach Fronleichname das alljährliche Herz-Jesu-Feuer bei uns in Südtirol statt.
Es ist ein alter Brauch welcher von der Bevölkerung seit mehreren hundert Jahren von Generation zu Generation weitergegeben wird.
Das Feuer gilt als "lodernder Beweis" der Unauflösbarkeit des Gelöbnisses der Tiroler Landstände aus dem Jahre 1796. Die Feuer ordnet man häufig in Form von Herzen, Kreuzen oder den Zeichen Christi "INRI" oder "IHS" an, aber auch in Schriftzügen, die meist auf die Tiroler Einheit hinweisen.

Anbei zwei Schnappschüsse des heurigen Herz-Jesu-Feuers in Oberplars.
Herz-Jesu Feuer