Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Biketouren

Egal ob am Berg oder entlang des Südtiroler Radewegenetzes - mit oder ohne Strom - bei uns in Algund haben Sie die Qual der Wahl für Ihren nächsten MTB Urlaub. Unser Bike ist Ausgangspunkt für viele einzigartige Touren mit Ihrem Bike, vom Frühjahr bis zum Spätherbst findet hier jeder seine ideale Route.

Anbei einige Vorschläge welche direkt bei uns Am Sonneck starten.

Von Algund nach Bozen

Vom Hotel aus starten Sie zum Algunder Radweg. Folgen Sie diesem weiter nach Algund - Meran. Beim Untermaiser Bahnhof fahren Sie die lange Gerade entlang des Pferderennplatzes, am Ende der Geraden geht’s rechts Richtung Sinich. Beim Eurospar(McDonalds) beginnt der Radweg nach Bozen. Sie können nun den Radweg entlang der Etsch bis nach Bozen fahren. Nicht weit vom Radweg finden Sie die ganze Strecke entlang immer wieder einen Bahnhof, somit ist Ihre Rückfahrt einfach zu planen. Bei Siebeneich kurz vor Bozen können Sie auf den Radweg nach Kaltern fahren. Die Beschreibung finden Sie in einer eigenen Tour.
 
 

Panoramatour durchs Vinschgau

Sie können direkt vom Hotel aus zum Algunder Radweg losfahren. Fahren Sie den Radweg entlang Richtung Vinschgau. Am Bahnhof Töll steigen Sie mit Ihrem Fahrrad in den Zug ein und fahren mit diesem bis nach Mals, mit unserer Gästekarte fahren Sie hier kostenlos. Von hier folgen Sie der Etschradroute entlang der antiken Römerstraße Claudia Augusta. Sie fahren durch das ganze Vinschgau, vorbei am mittelalterlichen Städtchen Glurns, verschiedenen Schlössern und Kirchen. Bis Sie der Radweg wieder zu uns nach Plars bringt. Von hier gehts dann noch das letzte Stück zu uns hoch. Sparen Sie sich noch ein wenig Kraft, bevor es zur Abkühlung in unseren solar beheizten Pool oder zum entspannten in die Sauna geht.
 
 

Von Algund ins Passeiertal

Diese wunderschöne Tour beginnt vom Hotel, fahren Sie bis zum Radweg, folgen Sie diesem nach Meran. Nachdem Sie den ersten Fluss (Passer) überquert haben, geht es sofort links der Straße entlang der Marlinger Straße zum Thermenplatz. Von hieraus geht es weiter durch den Elisabethpark, raus aus dem Stadtgebiet. Sie fahren durch Obstwiesen bei leichter Steigung durch das landschaftlich reizvolle Passeiertal, mit Blick auf die umliegende Bergwelt. Der Radweg endet bei St.Leonhard. (Denselben Weg zurück)
 
 

Uphill zur Seespitze

Die Tour beginnt vom Hotel. Fahren Sie die Straße Richtung Algund bis zum Radweg, folgen Sie diesem nun Richtung Vinschgau. Bei Töll geht es links hoch Richtung Aschbach/Quadrathöfe folgen Sie der Straße steil hoch bis zum Niederhof. Anschließend beginnt rechts der Seespitz Uphill Trail beginnt. Folgen Sie diesem durch den Wald vorbei an kleineren Hütten bis zur Seespitze. Hier ist der perfekte Ort für Ihre Mittagspause, bevor der aufregende Teil der Tour beginnt.

Für Adrenalinjunkies ist der “Steinbruchtrail” genau das richtige. Der technisch nicht so anspruchsvolle Trail sollte jedoch nur von geübten Mountainbikern gefahren werden. Für die gemütlichen Fahrer eignet sich der “Family Trail” perfekt, um über eine breite Forststraße zurück ins Tal zu kommen. Von dort kommen Sie wieder über den gleichen Weg zurück ins Hotel.