Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Urlaub ohne Auto – Mutspitze

Heute als Wandertipp eine tolle, aber anspruchsvolle Wanderung zur Mutspitze.
Wie bei unserer Artikel-Serie „Urlaub ohne Auto“ üblich bleibt ihr Auto im Hotel.
Sie wandern direkt von unserem Haus los. Planen Sie für diese Tour je nach konditioneller Verfassung circa drei Stunden.
Auf geht’s: Starten Sie zu Fuß von unserem Hotel bei Algund und wandern Sie anschließend über den Saxner-Weg bis zum Korblift der Leiter Alm. Falls Sie möchten kann sie der Bus bis zur Talstation des Korblifts mitnehmen. Mit unserer Meran Card Algund Plus fahren Sie gratis (Infos zur Meran Card Algund Plus).

Nach einer Fahrt mit dem nostalgischen und offenen Korblift kommen Sie auf der Leiter Alm an. Wandern Sie über den Vellauer Felsenweg (nur für Schwindelfreie) bis zu den Muthöfen oberhalb von Dorf Tirol. Nehmen Sie sich auf diesem einzigartigen Wanderweg öfters die Zeit um die einmalige Panoramaaussicht zu genießen.

Bei den Muthöfen angekommen geht’s weiter zum Gasthaus Mutkopf (1684 Höhenmeter), wo der Aufstieg zur Mutspitze beginnt. Nun geht’s zuerst kurz durch einen Wald und anschließend über Felsblöcke bis Sie den markanten Gipfel erreichen.

Der einmalige Ausblick auf der Mutspitze (2291 Höhenmeter) entschädigt für Ihre Mühen. Genießen Sie den tollen Blick auf den Meraner Talkessel und das Etschtal.

 
 
Alle News im Überblick